Besuchen Sie uns auf Facebook
Relax Studios Engen GmbH in Edermünde - Schönheitssalon Relax Studios Engen GmbH in Edermünde - Schönheitssalon Relax Studios Engen GmbH in Edermünde - Schönheitssalon Relax Studios Engen GmbH in Edermünde - Schönheitssalon Relax Studios Engen GmbH in Edermünde - Schönheitssalon Relax Studios Engen GmbH in Edermünde - Schönheitssalon Relax Studios Engen GmbH in Edermünde - Schönheitssalon Relax Studios Engen GmbH in Edermünde - Schönheitssalon

Dauerhafte Haarentfernung

Tu deinem Körper etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.

Tipps und FAQ

Regeln zum Thema „Richtig Sonnen“

  • Nicht mehr als ein Sonnenbad pro Tag
  • Höchstens zehn Sonnenbäder in drei bis vier Wochen. Im Anschluss ein bis zwei Mal die Woche sonnen um die gewünschte Bräune zu erhalten.
  • An die empfohlene Bräunungszeit halten
  • Augen beim Sonnen geschlossen halten und eine Schutzbrille tragen
  • Bei der Einnahme von Medikamenten den Beipackzettel lesen oder den Arzt fragen
  • Kein Sonnenschutzmittel unter Solarien verwenden
  • Vor dem Sonnen Kosmetik gründlich entfernen
  • Vor dem Sonnen Schmuck ablegen
  • Beim Sonnen nicht Schwitzen oder Frieren, da das Bräunungsergebnis sonst schlechter wird

Bräunung

Trifft UV-Licht auf die Haut, ist es die Oberhaut mit einer schützenden Verdickung, die zuerst reagiert.

Für die indirekte Bräune ist der UV-B-Anteil zuständig. Pigmentzellen stellen dann den braunen Farbstoff Melanin her. Die Herstellung der „Farbe“ kann mehrere Tage dauern. Jedoch bietet diese Farbe einen guten Sonnenschutz. Aus diesem Grund ist der UV-B-Anteil bei der Ulraubs-Vorbräunung sehr wichtig.

Vorbräunen im Solarium schützt vor Sonnenbrand! Denn durch das gezielte Vorbräunen im Solarium kann ein Lichtschutzfaktor von 3-5 hergestellt werden.

Vitamin D

Licht hat verschiedene Wirkungen auf Haut und Organismus. Ohne Licht wird die Haut dünn und blass.

Durch das Sonnenlicht wird die Blutfließeigenschaft verbessert und die natürliche Vitamin D-Bildung des Körpers angeregt.

Zudem erhält die Haut durch die UV-Strahlung eine attraktive Bräune. Jedoch muss man vorsichtig sein, denn zu viel UV-Strahlung kann zu einem Sonnenbrand führen.

Wusstet ihr, dass die Hauptursache der sogenannten Winterdepression, in der Medizin spricht man von Lichtmangel-Depression, der Mangel an Licht ist? Kommt vorbei und füllt Euren Lichthaushalt auf!